Dauerhafte Haarentfernung mit SHR in Offenburg

Gratis SHR-Probebehandlung für Sie!

Die dauerhafte Haarentfernung mit SHR bei uns in Offenburg beginnt mit der Feststellung Ihres Hauttyps und der Helligkeit Ihrer Haare. Die gewünschte Stelle wird in Arbeitsflächen unterteilt sowie Hautveränderungen, Pigmentnävus (unter Leberfleck oder Muttermal bekannt) und Tätowierungen abgedeckt. Zum Schutz der Haut wird ein Kontaktgel aufgetragen, um Hautirritationen zu vermeiden.

Dauerhafte Haarentfernung mit SHR in Offenburg

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies um dieses Video zu betrachten.

Dauerhafte Haarentfernung mit SHR (Kosten pro Behandlung)

Haarentfernung Männer ab 100 €

Haarentfernung Frauen ab 50 €

Häufig gestellte Fragen zur dauerhaften Haarentfernung mit SHR

Welche Körperareale können behandelt werden?

Prinzipiell können alle Körperareale behandelt werden. Die empfindliche Augenpartie sollte geschützt werden. Deshalb muss während der Behandlung eine Schutzbrille getragen werden.

Ist die SHR-Behandlung schmerzhaft?

Nein, das Empfinden wird beschrieben als leichtes, tolerierbares Ziepen auf der Haut. Eine Anästhesie oder Kühlung ist nicht notwendig.

Ist eine dauerhafte Haarentfernung mit SHR bei allen Haarfarben möglich?

Graue und weiße Haare können nicht entfernt werden da in dem Haar kein Melanin mehr vorhanden ist.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Die Anzahl der Behandlungen ist abhängig von ihrer Haarwuchsstärke und dadurch für jede Person anders.

Wie viel Zeit ist zwischen den einzelnen Behandlungen notwendig?

Zwischen den einzelnen SHR Behandlungen muss eine Behandlungspause von 10 bis 12 Wochen eingehalten werden.

Was muss im Anschluss an die Behandlung beachtet werden?

Eine Woche vor und nach der Behandlung sollten Sie das Behandlungsareal keiner intensiven Sonnenbestrahlung aussetzen.

Fragen Sie nach unseren aktuellen Angeboten

Jetzt anrufen