Needling – Die neueste Form der „Collagen-Induktions-Therapie“

Der neue Derma-Pen „Raffine“ gehört im Bezug auf Leistung und Qualität zum Besten was der Markt im Bereich Microneedling zu bieten hat. Die Eindringtiefe lässt sich in 0,2mm-Schritten regulieren, so dass Sie für jeden Gesichtsbereich die optimale Länge für das Needling haben.

Was ist Needling beziehungsweise Microneedling?

Durch das Microneedling „CIT“ (Collagen-Induktions-Therapie) ist es möglich durch Mikrostiche in der Haut die körpereigen Kollagensynthese zu stimulieren und ein deutlich besseres Hautbild zu erreichen. Die Durchblutung der Haut wird erheblich gesteigert, was zu einer besseren Versorgung mit Nährstoffen und zu einem besseren Hautbild führt. Die Haut wird dicker, die Porengröße reduziert sich und die Haut wirkt jünger.

Revolution des Needling-Verfahrens durch die Einführung des neuen elektrischen „Dermapens“

Dabei werden von einem Gerät Mikrokanälchen in der Haut verursacht, die die Kollagensynthese stimulieren. Diese Mikrokanälchen erzeugt das Gerät durch vibrierende Mikronadeln,
die vertikal mit 2.000 – 8.500 x pro Minute in die Haut eindringen.

Dank der hohen Geschwindigkeit des Gerätes und der einstellbaren Eindringtiefe von 0,2 – 2,0mm kann man fast schmerzfrei auch feine Hautschichten im Gesichts- und Halsbereich behandeln.

Der Kollagen stimulierende Effekt konnte durch dieses System um ein vielfaches verbessert werden. Präparate, bestehend aus Vitaminen, Stammzellen und Hyaluronsäure, werden in die Haut eingeführt. Durch die Kombination von Microneedling mit einem zuvor aufgetragenen chemischen Peeling (Säurepeeling), erhalten Sie noch sensationellere Ergebnisse.

Needling: Microneedling-Anwendung mit dem Derma-Pen "Raffine"

Needling im Gesicht 140 €

Unser Needling-Angebot für Sie

Bei Vorkasse für 3 Behandlungen erhalten Sie eine Behandlung gratis.

Jetzt Termin vereinbaren